Kreisliga B - Rhein/Ahr

13 Tore in Kempenich, Tohuwabohu in Bad Bodendorf

Tabellenführer gewinnt 9:4 gegen Westum II – Schlusslicht kassiert gegen Ahrtal den Ausgleich in der Schlussminute

Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat die SG Kempenich/Spessart mit einem 9:4-Erfolg die Spitzenposition eindrucksvoll untermauert. Der FC Inter Sinzig ist nach einem 2:1-Sieg bei der DJK Müllenbach wieder auf den zweiten Platz vorgerückt, auch weil die SG Kreuzberg/Ahrbrück daheim der Grafschafter SG mit 0:1 unterlag. Schlusslicht SC Bad Bodendorf hatte erneut Pech, Gegner Ahrtal glich in der Schlussminute zum 1:1 aus. Aufsteiger SG Landskrone Heimersheim bestätigte mit einem 3:1-Heimsieg über die SG Oberahrtal/Barweiler seinen guten Trend. So auch der SV Kripp, der mit dem 4:0-Sieg gegen SG Walporzheim/Bachem nun zehn Punkte aus den vergangenen vier Begegnungen verbuchen konnte.