Kreisliga B - Rhein/Ahr

Späte Tore heizen heißen Titelkampf weiter an

ABC II jubelt in der Nachspielzeit – Bad Bodendorf muss lange bangen – Kripp lässt Federn

In der Fußball-Kreisliga B Ahr spitzt sich das Titelrennen immer mehr zu. Lange Zeit stand es in den Partien des Ahrweiler BC II, des SV Kripp und des SC Bad Bodendorf unentschieden. Während Kripp letztlich auch nicht über ein 1:1 gegen die SG Kempenich/Spessart hinauskam, siegten der ABC II und Bad Bodendorf knapp.

Die Kreisstädter erzielten im Derby gegen die FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf den Siegtreffer in der Nachspielzeit. Bad Bodendorf gewann mit 1:0 gegen eine sich tapfer wehrende SG Walporzheim/Bachem. Auch die SG Ahrtal Insul hält Kontakt zum Spitzentrio durch einen knappen 2:1-Derbyerfolg gegen die SG Oberahrtal/Barweiler. Der FC Inter Sinzig hat seine gute Form durch ein 3:0 bei der SG Franken/Königsfeld bestätigt. Der ESV Kreuzberg konnte nur mit zehn Spielern antreten und unterlag der Grafschafter SV mit 0:3. Die SG Westum/Löhndorf hat im Kellerduell mit der DJK Müllenbach eine 2:0-Führung verspielt und musste sich mit einem 2:2 begnügen.