Kreisliga B - Rhein/Ahr

Meister Kempenich verabschiedet sich mit Paukenschlag

SG Ahrtal verliert zweistellig – Bad Bodendorf ist die beste Rückrundenmannschaft – Schlusslicht Remagen II zeigt Moral

Kreisgebiet. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld hat sich mit einem Paukenschlag aus der Kreisliga B Ahr verabschiedet. Der Meister bezwang am letzten Spieltag zu Hause die SG Ahrtal Hönningen mit 11:0. Der SC Bad Bodendorf verbesserte sich dank eines 1:0-Sieges bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück auf den dritten Rang und kann die beste Rückrundenbilanz vorweisen. Kripp verbesserte sich mit einem 4:1-Erfolg gegen die SG Westum/Löhndorf II auf den fünften Platz.

Schlusslicht SV Remagen II bewies Moral und erkämpfte sich ein 1:1 bei der DJK Müllenbach. Die Grafschafter SG gewann auswärts bei der SG Oberahrtal/Barweiler mit 4:0.