Kreisliga B - Rhein/Ahr

Neue Spannung im Titelkampf: Primus patzt in Westum

Nach dem 0:3 der SG Kempenich keimen bei Verfolger Inter wieder Hoffnungen – Der hält Müllenbach mit 2:1 auf Distanz

Kreisgebiet. Wird das Titelrennen in der Fußball-Kreisliga B Ahr vielleicht doch noch einmal spannend? Die abstiegsbedrohte SG Westum/Löhndorf II hat mit einem überraschenden 3:0-Erfolg über Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart Rieden/Volkesfeld für den Knalleffekt des Spieltages gesorgt.

Im Verfolgerduell setzte sich der FC Inter Sinzig mit 2:1 gegen die DJK Müllenbach durch. In der kommenden Woche könnte Inter im direkten Duell mit den Kempenichern den Rückstand auf sechs Zähler verkürzen. Den einzigen Auswärtssieg des Wochenendes landete der SC Bad Bodendorf in letzter Sekunde bei der SG Ahrtal Hönningen. Die Grafschafter SG setzte sich souverän mit 3:0 gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück durch. Oberahrtal besiegte zu Hause die SG Landskrone Heimersheim mit 1:0. Der SV Kripp schaffte beim 2:2 gegen die SG Walporzheim/Bachem in Überzahl spät den Ausgleich.