Kreisliga B - Rhein/Ahr

Unruhe in Remagen setzt sich mit Trainerrücktritt fort

Mario van Elkan hört beim SVR auf – Spieltag mit Keller-, Verfolger- und Lokalduellen beginnt bereits am Mittwoch

Kreisgebiet. Die Fußball-Kreisliga B Ahr steht bereits kurz vor der Saisonhälfte. Der zwölfte Spieltag beginnt bereits am Mittwochabend mit dem Verfolgerduell zwischen der SG Westum/Löhndorf II und der Grafschafter SG. Zusätzlich kommt es heute zum Nachholspiel zwischen der DJK Müllenbach und Schlusslicht SG Gönnersdorf-Brohl. Die Vinxtbachtaler müssen am Sonntag dann wieder erneut auswärts ran im Kellerduell bei der SG Franken/Königsfeld/Koisdorf.
Müllenbach erwartet vor eigenem Publikum die SG Walporzheim/Bachem. Das Topspiel steigt zwischen Tabellenführer SG Landskrone Heimersheim und dem SC Bad Bodendorf. Der SV Oedingen hat gegen den SV Remagen erneut ein Stadtduell vor der Brust. Beim SVR kam es derweil zum zweiten Trainerwechsel in diese Saison in der Kreisliga B. Der SV Kripp schielt in Richtung Tabellenspitze und will sich bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück durchsetzen. In Barweiler kommt es zum Derby zwischen der gastgebenden SG Oberahrtal und der SG Ahrtal Dümpelfeld.