Kreisliga B - Rhein/Ahr

Hideg: „Ahrtal hat das spannendste Projekt der Liga“

Oberahrtaler Trainer lobt den nächsten Derbygegner – Kripper sehen Lokalduell mit Tabellenführer und Vaterfreuden entgegen

Kreisgebiet. Am vierten Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr will der SC Bad Bodendorf die Spitzenposition im Derby beim SV Kripp verteidigen. Bereits am Freitag, nur 48 Stunden nach ihrem Nachholspiel in Remagen (siehe Bericht rechts), empfängt die SG Kreuzberg/Ahrbrück als neues Schlusslicht die Zweitplatzierte SG Franken/Königsfeld/Koisdorf.

Die DJK Müllenbach ist in Lauerstellung und peilt den dritten Sieg im dritten Spiel bei Aufsteiger SV Oberzissen II an. Ein spannendes Lokalduell ist zwischen der SG Oberahrtal/Barweiler und der SG Ahrtal Hönningen zu erwarten. Die Grafschafter SG will vor eigenem Publikum den SV Remagen in die Schranken weisen. Im Tabellenkeller hoffen die SG Gönnersdorf-Brohl und die SG Westum/Löhndorf im direkten Duell auf die ersten Punkte. Die SG Walporzheim/Bachem hat spielfrei.