Kreisliga B - Rhein/Ahr

Nino Herrscher bringt die SCB-Akteure trotz Lockdowns weiter zum Schwitzen

Die erneute Aussetzung des Spielbetriebs in allen Amateurligen sorgt nicht nur aufseiten der SCB-Akteure für Trübsal. Vor allem aufgrund des gelungenen Saisonbeginns der ersten Mannschaft, die mit 17 Punkten an der Tabellenspitze der Kreisliga B steht, wäre man besonders gerne auf dem Platz geblieben, auch um die Serie von sieben ungeschlagenen Partien auszubauen.