Kreisliga B - Rhein/Ahr

SG Ahrtal holt einen Punkt bei der Grafschafter SG

In der Kreisliga B Ahr trennten sich die Grafschafter SG und die SG Ahrtal Hönningen in einer vorgezogenen Partie des sechsten Spieltages mit 1:1 (1:1)- Unentschieden. Die Ahrtaler Führung durch Erik Zimmermann (16.) glich Vincenz Schneider eine Viertelstunde später wieder aus. Die GSG beendete die Partie in Unterzahl nach einer Gelb-Roten Karte in der Nachspielzeit gegen Michael Gebhard wegen Meckerns und Ball wegschlagen. „Nach der Anfangsphase und dem Rückstand haben wir nichts mehr zugelassen. Spielerisch können wir uns dann auch keinen Vorwurf machen. Wir haben das Spiel danach kontrolliert“, befand GSG-Trainer Mirco Walser. Ahrtal-Coach Marcel Zimmermann meinte: „Wir sind mit dem Punkt bei einem Titelanwärter sehr zufrieden, und ich denke, das Ergebnis geht so in Ordnung.“