Kreisliga B - Rhein/Ahr

Bad Bodendorf klettert in Unterzahl an die Spitze

SC dreht Partie in Franken und gewinnt 3:2 – Grafschaft, Walporzheim und Oberahrtal holen ersten Sieg – Oberzissen II eiskalt

Kreisgebiet. In sechs Spielen der Fußball-Kreisliga B Ahr an diesem Wochenende war gleich drei Mal das Auswärtsteam erfolgreich, und drei Mal konnte eine Mannschaft ihren ersten Saisonsieg einfahren. Der SC Bad Bodendorf hat mit einem 3:2-Erfolg bei der SG Franken/Königsfeld/Koisdorf die alleinige Tabellenführung übernommen. Der SV Remagen musste beim 2:3 gegen den SV Oberzissen II die erste Saisonniederlage hinnehmen. Den ersten Sieg sicherte sich die Grafschafter SG mit dem 2:1 gegen die SG Ahrtal Schuld. Ebenfalls erstmals siegreich war die SG Walporzheim/Bachem, die die SG Gönnersdorf-Brohl mit 5:2 bezwang. Die DJK Müllenbach kam in ihrer ersten Saisonpartie zu einem 2:2 gegen den SV Kripp. Die SG Oberahrtal/Barweiler holte sich den ersten Sieg beim 2:1 gegen die SG Westum/Löhndorf II.