Kreisliga B - Rhein/Ahr

Kuriose Absage: Mit Moos nichts los in Gönnersdorf

Vergebene Elfmeter und später Ausgleich bei der Grafschafter SG – Remagen siegt wieder klar – Hitziges Derby bei der SG Oberahrtal

Kreisgebiet. An Spieltag zwei in der Fußball-Kreisliga B Ahr sind zwei der sechs angesetzten Partien ausgefallen. Während der SV Rheinland Mayen zum Spiel gegen die SG Westum/Löhndorf aus Personalmangel nicht antreten konnte, machte der Partie der SG Gönnersdorf-Brohl gegen die DJK Müllenbach ein defekter Flutlichtmast ein Strich durch die Rechnung. Einen zweiten klaren Saisonerfolg hat derweil der SV Remagen beim 6:0 über die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf gefeiert.

Die Grafschafter SG ärgerte sich über ein 2:2-Unentschieden im Heimspiel gegen den SV Oberzissen II. Im hitzigen Derby zwischen der SG Oberahrtal/Barweiler und der SG Ahrtal Schuld setzten sich die Gäste mit 4:2 durch. Und der SC Bad Bodendorf freute sich über seinen zweiten Saisonsieg im zweiten Spiel.