Kreisliga B - Rhein/Ahr

Müllenbach erwischt Remagen in letzter Sekunde eiskalt

DJK gleicht gegen Tabellenführer noch aus – Bodendorf kann Gunst der Stunde nicht nutzen und verliert bei Grafschaft 1:2

Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat der SV Remagen die Tabellenspitze trotz einer Enttäuschung knapp verteidigt. Beim 3:3 gegen die DJK Müllenbach kassierten die Remagener in der Nachspielzeit den Ausgleich. Der SC Bad Bodendorf hätte sich die Spitzenposition zurückerobern können, unterlag aber nach Führung noch mit 1:2 im Verfolgerduell bei der Grafschafter SG.

Am Tabellenende musste die SG Gönnersdorf-Brohl bei der SG Oberahrtal/Barweiler eine erneute Niederlage hinnehmen. Der SV Rheinland Mayen blieb derweil zum dritten Mal in Folge ohne Niederlage und rückte an die SG Westum/Löhndorf II heran. Die SG-Reserve verlor ihr achtes Spiel in Folge mit 1:2 gegen die SG Ahrtal Schuld. Der SV Kripp kam im Nachbarschaftsduell mit der SG Franken/Königsfeld/Koisdorf zu einem souveränen 6:0-Sieg.