Strohe Pacholeck Hüffel Arzdorf 040520 6

Personelle Veränderungen im Vorstand

Aufgrund der derzeitigen Situation verschiebt sich die SCB-Jahreshauptversammlung um unbestimmte Zeit. Nichts desto trotz konnte der SCB bereits erfolgreich die ersten wichtigen Weichen für die Zukunft stellen und gleich vier neue Mitglieder in den Reihen des Vorstandes begrüßen. Die vier Vorstandsanwärter wurden in der letzten Vorstandssitzung einstimmig, jedoch vorerst kommissarisch, in den Vorstand einberufen und müssen auf der nächsten Mitgliederversammlung in Ihrem angestrebten Amt bestätigt werden.

weiterlesen →
Schöttler P David J 040520
Kreisliga B - Rhein/Ahr

1. Mannschaft verstärkt sich weiter

Philipp Schöttler und Justin David-Hirst rücken zukünftig in den Kader der 1. Mannschaft auf

Auch wenn der Ball momentan ruht und noch ungewiss ist, wie und wann es mit der Saison 19/20 weitergeht, ist der SCB im Hintergrund aktiv und konnte bereits die ersten sportlichen Weichen für die Saison 20/21 stellen.

weiterlesen →
Nachruf Meurer Heinz Josef 100Mm3Sp 4C 040520

SCB trauert um Heinz Josef Meurer

BAD BODENDORF-LB. Leider erreichte am vergangenen Donnerstag (01. Mai 2020) wieder eine traurige Nachricht den SC Bad Bodendorf. Heinz Josef Meurer, von allen nur liebevoll „Charly“ genannt, verstarb, nach kurzer schwerer Krankheit, ruhig zu Hause. Der am 07. April 1948 geborene „Charly“ wurde nur 72 Jahre alt.

weiterlesen →
Scb Krafttraining Iv
Kreisliga B - Rhein/Ahr

Der Ball ruht, aber die Muskeln arbeiten

Online-Training bei der 1. Mannschaft

Die recht plötzliche Aussetzung des Spielbetriebs in der Kreisliga B hat viele SCB-Akteure kalt erwischt. Von heute auf morgen musste der für viele Spieler bereits seit Jahren eingeschliffene Wochenrhythmus zwangsläufig ad acta gelegt werden. Damit gaben sich der neue Torwarttrainer Nils Neugebauer und der SCB-Torwart Nils Schöttler jedoch nicht so einfach zufrieden: Sie entwickelten bereits wenige Tage nach der coronabedingten Schließung des Vereinsgeländes die Idee, regelmäßige Kraft- und Stabilisationseinheiten auf digitalem Wege anzubieten.

weiterlesen →
SCB Logo 1MA
Kreisliga B - Rhein/Ahr

Winterneuzugang: Daniel Sieben verstärkt 1. Mannschaft

Neuzugang wartet auf seinen ersten Pflichtspieleinsatz

Mit Daniel Sieben, der leider aufgrund der derzeitigen Unterbrechung noch auf seinen ersten Pflichtspieleinsatz im Trikot des SCB warten muss, konnte ein vielseitiger Offensivallrounder gewonnen werden.

weiterlesen →
SCB Logo 2MA
Kreisliga D - Nord

2. Mannschaft verstärkt sich mit ABC-Spieler

Winterneuzugang für den SC Bad Bodendorf II - Sascha Pöstges wechselte vom Ahrweiler BC

Mit Sascha Pöstges kann sich Trainer Dennis Wohlgefahrt über einen neuen Spieler im Kader freuen. Sascha wechselte in diesem Winter vom Ahrweiler BC III zur Zweitvertretung des SC Bad Bodendorf.

weiterlesen →
Logo Fußballverband Rheinland Svg

Mehr als 83 Prozent der FVR-Vereine stimmen für einen Saisonabbruch

Abbruch oder Fortsetzung der Saison 2019/20: Zu dieser Frage wird der Fußballverband Rheinland demnächst eine Entscheidung herbeiführen. Im Zusammenhang mit diesem wichtigen Schritt hat der FVR seine Vereine befragt und von vergangenem Donnerstag bis zum heutigen Montag, 10 Uhr, per Online-Umfrage ein breites Meinungsbild eingeholt. Und das stellt sich wie folgt dar: 83,5 Prozent der teilnehmenden Vereine votierten für einen Abbruch der Saison, 16,5 Prozent für eine Fortführung. Insgesamt 614 der aktiv am Spielbetrieb teilnehmenden Vereine haben sich an der Umfrage beteiligt, jeder Verein hatte eine Stimme. Damit lag die Beteiligung bei 67,7 Prozent.

weiterlesen →
Rz 250420 Fvr

FVR-Vorschlag stößt nicht auf ungeteilte Zustimmung

Nicht alle Vereine sind für Abbruch der Saison – Auch Votum für Fortsetzung – Susa und Hirt wünschen sich bundesweit einheitliche Regelung

Kreisgebiet. Der Fußballverband Rheinland (FVR) hat die Initiative ergriffen, einen Vorschlag gemacht, wie es mit der unterbrochenen Saison 2019/20 weitergehen soll, und den Ball den Vereinen zugespielt. Der Verband plädiert für einen Abbruch, bei dem es keine Absteiger gibt und die Tabellenführer aufsteigen (bei Punktgleichheit die Mannschaft mit dem besseren Quotienten). Nun sollen sich bis zum 27. April die Vereine dazu äußern, das Meinungsbild soll dann in die Beratung des Beirats des Verbandes einfließen, der im Mai tagen und einen bindenden Beschluss fassen wird. Was denken die Vereine in Kreis Rhein/Ahr darüber?

weiterlesen →
Rz 240420 Spiel Faellt Aus

Abbruch? Die Vereine haben es in der Hand

Fußballverband Rheinland plädiert für Ende der Saison – Aktueller Tabellenstand soll maßgeblich sein – Entscheidung im Mai

Koblenz. Die Zeit der wochenlangen Spekulationen ist zu Ende, der Fußballverband Rheinland (FVR) hat sich festgelegt, wie es aus seiner Sicht mit der Corona-Saison 2019/20 weitergehen soll. Ein Abbruch der Runde ist der klare Favorit. Eine Entscheidung ist damit aber noch nicht gefallen. Denn jetzt sind erst einmal die Vereine am Zug und sollen bis zum 27. April abstimmen, ob sie das Ende oder doch lieber eine wie auch immer geartete Fortsetzung der aufgrund der Corona-Pandemie zunächst „bis auf Weiteres“ unterbrochenen Spielzeit wollen. Das Ergebnis fließt dann in die Beratung des Beirats des Verbandes ein, der im Mai tagen und einen bindenden Beschluss fassen wird. Die Frage, ob es doch noch weitergeht – wie in anderen Landesverbänden – oder ob es eine Wertung nach aktuellem Tabellenstand mit Aufsteigern, aber keinem Absteiger geben wird, soll bis Mitte Mai, „vielleicht schon am 10. Mai“ beantwortet sein, wie Präsident Walter Desch (Alterkülz) im Rahmen der ersten Online-Pressekonferenz des FVR erläuterte. Die favorisierte Lösung, das machte Desch schnell deutlich, ist der Abbruch. „Diese Variante empfehlen wir den Vereinen“, sagte der Präsident und berief sich dabei auf die Rückmeldungen, die er in den vergangenen Tagen bekommen hat. In den ersten drei von mehreren noch folgenden Online-Dialogen seien von rund 70 Vereinsvertretern 90 Prozent für den „Abbruch nach dem derzeitigen Stand“ gewesen, berichtete Desch und fügte an: „Nur einer will die Saison weiterspielen.“ Die rechtliche Seite: Norbert Weise, der Rechtswart des FVR, verwies darauf, dass der Verband diese Lösung nur für den Fall präferiere, dass die Saison nicht bis zu ihrem regulären Ende am 30. Juni beendet werden kann. Da die Beschlüsse der Regierungen in Bund und Land sowie die Maßgaben der Ordnungsbehörden die Grundlage des weiteren Vorgehens bilden, ist dies aber nahezu ausgeschlossen. Also geht es um ein alternatives Szenario – und da fühlt sich der frühere Generalstaatsanwalt Weise mit der nun aufgezeigten Variante auf der sicheren Seite. „Ich sehe wenig Probleme“, sagte Weise mit Blick auf drohende Klagen. „Das Risiko ist nicht höher als bei allen anderen Szenarien.“ Eine absolute Rechtssicherheit gebe es aber nie.

weiterlesen →
Scb Teaser Website 221019

Fan-Shop des SCB bietet Schutzmasken an

Masken können zum Produktionspreis erworben werden
Bestimmt habt ihr gehört, dass zur Zeit mehr und mehr Bundesländer in Deutschland eine allgemeine Maskenpflicht eingeführt haben. Gesichtsmasken sind jedoch im Moment nur schwer zu bekommen oder werden teilweise zu überhöhten Preisen angeboten.

weiterlesen →
Nachruf Cholin Hans Peter 100Mm3Sp 4C 200420

SCB trauert um Hans-Peter Cholin

BAD BODENDORF-LB. Eine traurige Nachricht erreichte am vergangenen Donnerstag (16. April 2020) den SC Bad Bodendorf. Im Alter von nur 69 Jahren erlag Hans-Peter Cholin seiner schweren Krankheit.

weiterlesen →
Absage Teaser Jhv2020 090420

SCB sagt viele Termine ab

Auch die Jahreshauptversammlung muss neu terminiert werden.

BAD BODENDORF-LB. Die Corona-Krise lässt auch den SC Bad Bodendorf 1919 e.V. nicht unberührt. Das neben der Einstellung des Trainings- und Spielbetriebes, die Schließung des Vereinsgeländes und –heimes nun auch noch viele weitere Termine abgesagt werden müssen, hatten die Verantwortliches des SCB auch nicht gedacht.

In der letzten Vorstandssitzung des SCB am Montag, 06. April 2020, die nicht wie gewohnt im Vereinsheim stattgefunden hat, sondern per Videokonferenz abgehalten wurde, gab es einiges an Entscheidungen, die für das laufende Jahr zu erheblichen, weiteren Veränderungen und Absagen führt.

weiterlesen →
Coronavirus Sperrung 070420

UPDATE2: BEKANNTMACHUNG des SCB

Update: 07.04.2020, 13.00 Uhr

Die Corona-Krise legt auch weiterhin den Spielbetrieb beim SCB lahm

Wie am Freitag, 03.04.2020 u.a. auch der Fußballverband Rheinland mitgeteilt hat, wird der Spielbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt. Damit ist auch der Termin 20.04.2020 nicht mehr aktuell. Laut FVR wird eine eventuelle Fortsetzung des Spielbetriebs mit mindestens zwei Wochen Vorlauf angekündigt. Dabei steht immer im Vordergrund eine enge Orientierung an die behördliche Verfügungslage.

Für den SCB heißt das auch weiterhin, dass der Trainingsbetrieb nicht stattfinden kann. Ebenso bleibt auch das Vereinheim und das Vereinsgelände für jegliche Aktivitäten und Aufenthalte gesperrt. Wann es wieder weitergeht kann man u.a. auf der Homepage des SCB erfahren.

Wir halten Euch auf den Laufenden und bleibt gesund!

Euer Vorstand des SCB

weiterlesen →
Logo Fußballverband Rheinland Svg

Coronavirus: Aktuelle Informationen zum Spielbetrieb im FVR

+++Update vom 03. April 2020+++

Die Präsidenten aller Landesverbände haben sich im Rahmen einer gemeinsamen Videokonferenz darauf verständigt, den Spielbetrieb im Amateurfußball auf Grund der Auswirkungen der Coronakrise bis auf Weiteres auszusetzen. Damit hat die bisherige zeitliche Einschränkung im FVR (vorerst bis einschließlich 20. April) keine Gültigkeit mehr. Eine eventuelle Fortsetzung des Spielbetriebs wird mit mindestens zwei Wochen Vorlauf angekündigt. Im Vordergrund steht dabei immer eine enge Orientierung an die behördliche Verfügungslage.

weiterlesen →
Logo Fußballverband Rheinland Svg

DFB beschließt umfassende Änderungen der Spiel- und Jugendordnung

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nimmt aufgrund der Corona-Krise und deren Auswirkungen auf den Spielbetrieb umfassende Anpassungen in der DFB-Spielordnung und DFB-Jugendordnung vor. Das vom DFB-Vorstand beschlossene Maßnahmenpaket beinhaltet neben einem vorübergehend veränderten Vorgehen bei Insolvenzfällen unter anderem die Möglichkeit, zeitliche Veränderungen für das Ende der Spielzeit 2019/2020 und den Beginn der Saison 2020/2021 vorzunehmen. In diesem Zuge können die zuständigen Verbände weitere Regularien passend angleichen, beispielsweise zu Spielberechtigungen, Wechselfristen oder Vertragsspielerinnen und -spielern.

weiterlesen →