Kreisliga B - Rhein/Ahr

Oberahrtaler Jubel nach Derbysieg kennt keine Grenzen

5:2 gegen SG Ahrtal – Bad Bodendorf rettet sich beim SV Kripp in letzter Sekunde – Grafschaft gegen Remagen im Glück

Kreisgebiet. In allerletzter Sekunde hat der SC Bad Bodendorf am fünften Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr die Tabellenspitze behauptet. David Langlitz glich in der Nachspielzeit beim SV Kripp zum 2:2 aus. Die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf bleibt dank eines 1:0-Sieges bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück Tabellenzweiter.

Den dritten Sieg im dritten Spiel holte sich die DJK Müllenbach mit dem 2:0 gegen den SV Oberzissen II. Die Grafschafter SG setzte sich mit Glück 2:0 gegen den SV Remagen durch. Am Tabellenende sammelte die SG Westum/Löhndorf II beim 3:0 gegen die SG Gönnersdorf-Brohl die ersten Punkte. Den größten Jubel gab es wohl bei der SG Oberahrtal/Barweiler, die mit 5:2 einen beeindruckenden Derbysieg gegen die SG Ahrtal Hönningen feierte.