Noch Ist Das Vereinsheim Des Sc Verwaist Aber Der 652073

Verständnis und Lob für Verband überwiegen

Wie die Vereine aus dem Kreis Rhein/Ahr die Entscheidung des FVR bewerten

Kreisgebiet. Wie haben die Vereine aus dem Fußballkreis Rhein/Ahr den Beschluss des Fußballverbandes Rheinland aufgenommen, die Saison zu annullieren? Die RZ hat sich umgehört.

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo Fußballverband Rheinland Svg

Walter Desch: Lieber wieder ein Ende mit Schrecken

FVR-Präsident spricht im Interview über die Annullierung der Saison und blickt nach vorne

Koblenz. In seiner Beiratssitzung am Samstag hat der Fußballverband Rheinland (FVR) der Spielzeit 2020/21 ein Ende gesetzt. War die Vorsaison noch abgebrochen und gewertet worden, folgte nun – wie erwartet – eine Annullierung. Es gibt keine Aufsteiger und keine Absteiger, alle Ergebnisse sind gestrichen. Wir sprachen mit FVR-Präsident Walter Desch aus Alterkülz über den zweiten Corona-bedingten Abbruch.

weiterlesen →
Logo Fußballverband Rheinland Svg

Rund 86 Prozent der FVR-Vereine stimmen für eine Annullierung der Saison

Wie schon im vergangenen Jahr, als es um die Spielzeit 2019/20 ging, hat der Fußballverband Rheinland im Vorfeld der Beiratsentscheidung über Fortführung oder Annullierung der Saison erneut ein Meinungsbild seiner Vereine eingeholt. In der vom vergangenen Donnerstag, 18. März, bis einschließlich Dienstag, 23. März, laufenden Online-Umfrage wurden die Vertreter der Vereine gefragt, ob sie für oder gegen folgende Vorgehensweise sind:

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo

Im Fußball bricht jetzt die Zeit der Antworten an

Beirat des FVR hat am Samstag das (vielleicht) letzte Wort – Ergebnis der heute endenden Umfrage ist für Verband „kein verbindliches Votum“

Region. Nach Wochen der Ungewissheit und vielen Fragezeichen brechen jetzt die Tage der Perspektiven und Antworten an. Noch bis zum heutigen Dienstag gibt der Fußballverband Rheinland (FVR) seinen Vereinen die Möglichkeit darüber abzustimmen, wie es aus ihrer Sicht weitergehen soll. Konkret können die Klubs sagen, ob sie dafür oder dagegen sind, dass alle bisher ausgetragenen Meisterschaftsspiele in allen Alters- und Spielklassen annulliert werden, es in der Folge weder Auf- noch Absteiger geben kann und somit die Einteilung der Klassen für die neue Saison denen der bereits seit Ende Oktober unterbrochenen Spielzeit 2020/21 entsprechen wird.

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo

FVR befragt seine Vereine

Fortsetzung oder Annullierung der Saison?

Koblenz. Am Samstag, 27. März, wird der Beirat des Fußballverbandes Rheinland darüber beraten, ob der Meisterschaftsspielbetrieb der Saison 2020/21 fortgesetzt oder annulliert werden soll. Diese Gespräche basieren unter anderem auf den Erkenntnissen aus der für den 22. März festgelegten Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel – aber auch auf den Ansichten der Vereinsvertreter. Wie schon im vergangenen Jahr wird der Fußballverband Rheinland im Vorfeld der Beiratsentscheidung nun erneut ein Meinungsbild seiner Vereine einholen. In der noch bis einschließlich Dienstag, 23. März, laufenden Umfrage werden die Vertreter der Vereine gefragt, ob sie für oder gegen folgende Vorgehensweise sind:

Die bisher ausgetragenen Meisterschaftsspiele in allen Alters- und Spielklassen werden annulliert, Auf- und Absteiger wird es nicht geben. Die Spielklasseneinteilungen der Saison 2020/21 werden für die Spielzeit 2021/22 übernommen.

Das Meinungsbild der Vereine wird dem FVR-Beirat im Vorfeld einer endgültigen Beschlussfassung zur Kenntnis gegeben werden.

Rhein Zeitung

FVR: Am 27. März soll Saison abgebrochen werden

Die Mehrheit der Rheinlandligisten ist dafür, nicht mehr weiterzuspielen – Nach viel Gegenwind ändert auch Präsident Walter Desch seine Meinung

Region. Es brauchte am Montagabend ungefähr fünf Minuten, da kannten die Vereinsvertreter der Fußball-Rheinlandligisten die Richtung, in die sich das Szenario mit jetzt offenbar großen Schritten bewegt. Nachdem der Rheinlandliga-Spielleiter und Verbandsspielausschussvorsitzende Bernd Schneider (Wissen) die Telefonkonferenz eröffnet und das Wort an den Präsidenten des Fußballverbandes Rheinland (FVR), Walter Desch, weitergegeben hatte, sorgten dessen Worte schnell für Klarheit: Die Fußballsaison 2020/21 steht vor dem Abbruch.

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo

Auf erste Freude folgt gleich die Einschränkung

Gerade erst darf der Nachwuchs wieder trainieren, da gibt es einen Dämpfer – Jeder ab 15 Jahre muss zuschauen – Kein Kontakt erlaubt

Kreisgebiet. „Mal sehen, ob wir den Ball noch treffen“, hatte Bernd Boeder auf dem Weg zum ersten Fußballtraining mit seiner D-Jugendmannschaft seit langer, langer Zeit noch gesagt. Seit vier Monaten, genauer gesagt. Aus den Worten des Jugendleiters beim TuWi Adenau klang eine gehörige Portion Vorfreude.

weiterlesen →
Logo Fußballverband Rheinland Svg

Fortsetzung oder Annullierung: Beirat des FVR entscheidet über die Saison 2020/21

Am 27. Oktober 2020 hat der Fußballverband Rheinland nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb aufgrund der Entwicklung der COVID-19-Pandemie ab dem 29. Oktober 2020 zu unterbrechen. Dieser Beschluss hat auch heute noch Bestand. Unter Einbeziehung der Erkenntnisse aus der für den 22. März festgelegten Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, den im Rahmen dessen formulierten Beschlüssen und der darauf aufbauenden Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz wird der Beirat des Fußballverbandes Rheinland anlässlich seiner Frühjahrstagung am Samstag, 27. März, über die daraus resultierenden Konsequenzen für den FVR beraten. Eine Entscheidung, ob die Spielzeit 2020/21 fortgesetzt werden wird oder annulliert werden muss, wird der Beirat anschließend zeitnah treffen.

Logo Fussballkreis Rhein Ahr

Der Kreisvorsitzende Dieter Sesterheim informiert:

An die Vereine im Fußballkreis Rhein / Ahr

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der 17. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 05.03.2021, Teil V „Sport- und Freizeit“, § 10 „Sport“, ist ab dem 08.03.2021 wieder kontaktloses Training in kleinen Gruppen bis maximal 10 Personen möglich. Unter dieser Voraussetzung haben wir uns für den Seniorenbereich überlegt, wie es mit der unterbrochenen Saison weitergehen könnte.

weiterlesen →
Logo Fussballkreis Rhein Ahr

​ Newsletter Fußballkreis Rhein/Ahr: 04/2021 vom 09.03.2021

Download

Themen:

  • Der Kreisvorsitzende Dieter Sesterheim informiert
Rhein Zeitung Logo
Kreisliga B - Rhein/Ahr

Trainerkarussell steht in B-Klasse völlig still

Was sich im Kreisliga-Unterhaus tut – Zwei Klubs freuen sich auf neuen Kunstrasenplatz – Franken bei Planung für Reserve ausgebremst

Kreisgebiet. Das Geschehen auf den Plätzen der Fußball-Kreisliga B Ahr befindet sich noch im Ruhemodus, daneben laufen aber schon die Personalplanungen an. Die RZ gibt eine Übersicht über bereits feststehende Wechsel und Veränderungen. Kontinuität wird großgeschrieben bei den Vereinen zwischen Rhein und Ahr. Auch wenn hier und da letzte Details noch zu klären sind, werden alle 14 Trainer ihre Klubs über den Sommer hinaus begleiten.

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo Logo Fussballkreis Rhein Ahr

Fußballkreis informiert die Vereine

Dieter Sesterheim sucht den Kontakt zu den Klubs Kreisgebiet

Um den Kontakt zur Basis nicht zu verlieren, hat Dieter Sesterheim, Vorsitzender des Fußballkreises Rhein-Ahr, ein Schreiben an die Vereine verfasst, um über das weitere Vorgehen für die bevorstehenden Monaten zu informieren. Ebenso hat der Kreisvorsitzende angeboten, sich in einer Videokonferenz mit den Klubs auszutauschen.

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo Rz 110221 Re Start Andreas Hergenhahn

Re-Start: Von 0 auf 100 in nur drei Wochen?

Fußballverband gibt sich noch zuversichtlich – Abschluss der Hinrunde bleibt das Ziel – Rechtswart: Wenn wir dürfen, müssen wir

Koblenz. Nach 89 Minuten der Videokonferenz sagt Walter Desch, es sei jetzt eine Minute vor Spielschluss. Der Mann ist nicht nur Präsident des Fußballverbandes Rheinland (FVR), sondern seit Jahrzehnten auch als Schiedsrichter aktiv. Er ist gewohnt, dass ein Spiel dann endet, wenn er abpfeift. Wann eine Saison endet, muss der Funktionär aus Alterkülz normalerweise nicht definieren. Doch was ist schon normal in diesen Zeiten?

weiterlesen →
Der Hartplatz In Bad Bodendorf Wird Bald Ersetzt Foto Rob 688089

SC Bad Bodendorf bekommt noch dieses Jahr einen neuen Sportplatz

Sinziger Stadtrat gibt grünes Licht für den Bau des Kunstrasenplatzes

Bad Bodendorf. In der Stadtratssitzung der Stadt Sinzig wurde am Donnerstag, 4. Februar, der Haushaltsplan für das Jahr 2021 verabschiedet und damit auch die Gelder für den Bau des Kunstrasenplatzes des SC Bad Bodendorf 1919 e.V. freigegeben.

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo

Aus der Nachbarschaft: ABC plant Neuanfang mit Spielertrainer Andreas Dick

Der 31-Jährige kehrt im Sommer zurück nach Ahrweiler und soll dort das Amt von Julian Hilberath übernehmen

Ahrweiler. Der Ahrweiler BC macht in Sachen Personalplanung Nägel mit Köpfen: Nachdem der Fußball-Rheinlandligist gerade mit Jörg Schäfer einen Co-Trainer präsentiert hat, der Julian Hilberath bis zum Sommer zur Seite stehen soll, folgt nun eine personelle Überraschung: Vom Sommer an übernimmt Andreas Dick die sportliche Verantwortung beim ABC. Der 31-Jährige ist gleichzeitig auch der erste Neuzugang im Kader, kommt er doch als Spielertrainer.

weiterlesen →
Scb Plakat Kunstrasenpatenschaft Start310321 240321 A4
Coronavirus Sperrung 240321
Teaser Einzug Mitgliederbeiträge A4 150421
Phillie Fiffla Nbamitdeutscherbrille

Termine