Rhein Zeitung Logo
Kreisliga B - Rhein/Ahr

Trainerkarussell steht in B-Klasse völlig still

Was sich im Kreisliga-Unterhaus tut – Zwei Klubs freuen sich auf neuen Kunstrasenplatz – Franken bei Planung für Reserve ausgebremst

Kreisgebiet. Das Geschehen auf den Plätzen der Fußball-Kreisliga B Ahr befindet sich noch im Ruhemodus, daneben laufen aber schon die Personalplanungen an. Die RZ gibt eine Übersicht über bereits feststehende Wechsel und Veränderungen. Kontinuität wird großgeschrieben bei den Vereinen zwischen Rhein und Ahr. Auch wenn hier und da letzte Details noch zu klären sind, werden alle 14 Trainer ihre Klubs über den Sommer hinaus begleiten.

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo Logo Fussballkreis Rhein Ahr

Fußballkreis informiert die Vereine

Dieter Sesterheim sucht den Kontakt zu den Klubs Kreisgebiet

Um den Kontakt zur Basis nicht zu verlieren, hat Dieter Sesterheim, Vorsitzender des Fußballkreises Rhein-Ahr, ein Schreiben an die Vereine verfasst, um über das weitere Vorgehen für die bevorstehenden Monaten zu informieren. Ebenso hat der Kreisvorsitzende angeboten, sich in einer Videokonferenz mit den Klubs auszutauschen.

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo Rz 110221 Re Start Andreas Hergenhahn

Re-Start: Von 0 auf 100 in nur drei Wochen?

Fußballverband gibt sich noch zuversichtlich – Abschluss der Hinrunde bleibt das Ziel – Rechtswart: Wenn wir dürfen, müssen wir

Koblenz. Nach 89 Minuten der Videokonferenz sagt Walter Desch, es sei jetzt eine Minute vor Spielschluss. Der Mann ist nicht nur Präsident des Fußballverbandes Rheinland (FVR), sondern seit Jahrzehnten auch als Schiedsrichter aktiv. Er ist gewohnt, dass ein Spiel dann endet, wenn er abpfeift. Wann eine Saison endet, muss der Funktionär aus Alterkülz normalerweise nicht definieren. Doch was ist schon normal in diesen Zeiten?

weiterlesen →
Der Hartplatz In Bad Bodendorf Wird Bald Ersetzt Foto Rob 688089

SC Bad Bodendorf bekommt noch dieses Jahr einen neuen Sportplatz

Sinziger Stadtrat gibt grünes Licht für den Bau des Kunstrasenplatzes

Bad Bodendorf. In der Stadtratssitzung der Stadt Sinzig wurde am Donnerstag, 4. Februar, der Haushaltsplan für das Jahr 2021 verabschiedet und damit auch die Gelder für den Bau des Kunstrasenplatzes des SC Bad Bodendorf 1919 e.V. freigegeben.

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo

Aus der Nachbarschaft: ABC plant Neuanfang mit Spielertrainer Andreas Dick

Der 31-Jährige kehrt im Sommer zurück nach Ahrweiler und soll dort das Amt von Julian Hilberath übernehmen

Ahrweiler. Der Ahrweiler BC macht in Sachen Personalplanung Nägel mit Köpfen: Nachdem der Fußball-Rheinlandligist gerade mit Jörg Schäfer einen Co-Trainer präsentiert hat, der Julian Hilberath bis zum Sommer zur Seite stehen soll, folgt nun eine personelle Überraschung: Vom Sommer an übernimmt Andreas Dick die sportliche Verantwortung beim ABC. Der 31-Jährige ist gleichzeitig auch der erste Neuzugang im Kader, kommt er doch als Spielertrainer.

weiterlesen →
Rz 230121

Annullierung oder nicht? Die Vereine sollen mitreden

FVR-Präsident Desch hofft auf Neustart nach Ostern – Pokal hat Priorität

Koblenz. Nur in einer Sache will sich Walter Desch wirklich festlegen in diesen Tagen der Ungewissheit und des Abwartens. „Die Annullierung der Saison bleibt für mich der Worst Case, der wirklich ungünstigste Fall“, sagt der Präsident des Fußballverbandes Rheinland (FVR). Entsprechend hält er sich bedeckt, angesichts des bis Mitte Februar verlängerten harten Lockdowns den Abbruch der zweiten Corona-Saison in Folge in den Fokus zu rücken. Deschs Ziel bleibt stattdessen weiterhin, die Hinrunde abzuschließen, um ein „belastbares Ergebnis“ zu haben. „Das ist auch das, was in den allermeisten Landesverbänden versucht wird“, berichtet der FVR-Präsident.

weiterlesen →
Rz 220121 Thomas Lopez Vollrath

Aus der Nachbarschaft: Tomas Lopez trainiert künftig die SG Westum

Der Ex-Oberwinterer verlässt im Sommer die SG Ettringen/St. Johann und übernimmt den Sinziger A-Ligisten

Westum/Löhndorf. Da ist der SG Westum/Löhndorf ein echter Coup gelungen. Der Sechste der Fußball-Kreisliga A hat für die Saison 2021/2022 einen Trainer verpflichtet, der im Fußballkreis Rhein/Ahr bestens bekannt ist: Tomas Lopez. Der hatte nach seiner aktiven Zeit als Stürmer beim TuS Oberwinter dort über 14 Jahre auf der Bank gesessen, ehe es Ende 2018 zur Trennung gekommen ist. Danach trainierte Lopez den Westumer Klassenkonkurrenten SG Ettringen/St. Johann, derzeit Tabellenzehnter im Kreisoberhaus. Im Sommer soll er nun in Westum die Nachfolge von Rolf Seiler antreten.

weiterlesen →
Rz 160121 Erwin Ritterath Schneider 01

Nachwuchs ist bei Ritterrath stets in den besten Händen

Seit fast drei Jahrzehnten kümmert sich der 65-Jährige beim SV Westum um die Fußball-Jugend - Dennoch bleibt Zeit für Backesverein, Gesang, Krippen

Sinzig/Westum. Die Vereinsfahne des SV Westum flattert vor dem Eigenheim in der Westerwaldstraße leicht im Wind, die Wände im Büro sind geschmückt mit Abbildungen von den Jugendmannschaften, mit denen Erwin Ritterrath als Fußball-Trainer seit knapp 30 Jahren sportlich erfolgreich war, und mit Auszeichnungen, die der dienstälteste Jugendleiter im Fußballkreis Rhein/Ahr für sich selbst und den Verein seit 1997 verliehen bekam.

weiterlesen →
Rhein Zeitung

Pause bis nach Ostern wird immer wahrscheinlicher

Bis es in den Spielklassen des Fußballverbands Rheinland wieder rund geht, dürfte es nach der erneuten Lockdown-Verlängerung noch dauern

Kreisgebiet. Der Lockdown ist bis zum 31. Januar verlängert worden, und damit bleiben uns auch die Einschränkungen im Breiten- und Freizeitsport erhalten, schließlich sind die Sportanlagen geschlossen. Welche Auswirkungen hat diese Entscheidung auf den regionalen Fußball?

Auf den ersten Blick keine. In seiner Dezember-Sitzung hatte das Präsidium des Fußballverbands Rheinland (FVR) den Spielbetrieb bis Ende Februar ausgesetzt. Rein theoretisch ist also möglich, dass nach dem Ende des Lockdowns ab Anfang Februar wieder trainiert und ab Ende Februar um Punkte gespielt werden darf.

weiterlesen →
Logo Fußballverband Rheinland Svg

Früheste Wiederaufnahme des Spielbetriebs im FVR am 27./28. Februar 2021

Das Präsidium des Fußballverbandes Rheinland hat einstimmig beschlossen, den derzeit auf Grund der Corona-Pandemie ruhenden Spielbetrieb frühestens am Wochenende 27./28. Februar 2021 wiederaufzunehmen. Voraussetzung dafür ist jedoch nach wie vor die aktuelle Verfügungslage von Bund und Ländern. Hintergrund der Entscheidung ist die derzeitige Infektionslage, durch die auch für den gesamten Januar 2021 nicht mit Lockerungen zu rechnen ist.

Damit hat die bisherige zeitliche Maßgabe im FVR (früheste Wiederaufnahme am Wochenende 15./16./17. Januar 2021) keine Gültigkeit mehr. Keine Veränderungen gibt es hingegen im Hinblick auf die Vorlaufzeit: Mindestens zwei Wochen vor Wiederaufnahme des Spielbetriebs werden die Vereine entsprechend informiert.

Rhein Zeitung Logo Rz 171220 Sportplatzumbau Löhndorf Foto Vollrath

Aus der Nachbarschaft: Löhndorfer Sportler erhalten Naturrasenplatz

Startschuss für die Bauarbeiten ist erfolgt – Fußballbetrieb auf Areal schon in nächster Saison möglich

Löhndorf. Die Fußballer des TuS Löhndorf 1909 können sich freuen: Der Hartplatz, der aufgrund seiner erhöhten Blei- und Zinkwerte seit mehr als einem Jahr nicht mehr bespielt werden kann, wird in einen Naturrasenplatz umgewandelt. Gemeinsam mit Sinzigs Bürgermeister Andreas Geron und Ortsvorsteher Volker Holy wurde am Mittwochvormittag der offizielle Startschuss für die Bauarbeiten gegeben.

weiterlesen →
Logo Fußballverband Rheinland Svg

FVR-Präsidium hat entschieden: Kein Pflichtspielbetrieb mehr im Jahr 2020

Im Rahmen seiner am 17.11.2020 per Videokonferenz durchgeführten Sitzung hat das Präsidium des Fußballverbandes Rheinland beschlossen, den derzeit ausgesetzten Pflichtspielbetrieb erst im Jahr 2021 fortzuführen. Dies vor dem Hintergrund, dass eine Aufnahme des Trainingsbetriebes nach aktuellem Stand frühestens ab dem 01. Dezember 2020 erfolgen kann – alle Spieler sind zu diesem Zeitpunkt allerdings mindestens vier Wochen ohne Mannschaftstraining. Den Vereinen wurde bei der Bekanntmachung der Unterbrechung des Spielbetriebs am 27. Oktober 2020 eine Vorbereitungszeit von mindestens zwei Wochen zugesagt, sodass der Spielbetrieb frühestens in der Woche vom 14. bis 20. Dezember wiederaufgenommen werden könnte. Ein Re-Start zu diesem Zeitpunkt wäre wegen der gleich danach beginnenden Winterpause und der bevorstehenden Feiertage jedoch nicht sinnvoll. Das Präsidium des FVR möchte den Vereinen durch diese Entscheidung ein Stück weit mehr Klarheit und Planungssicherheit verschaffen.

weiterlesen →
Rhein Zeitung

Aus der Nachbarschaft: Traum der SG Landskrone geht in Erfüllung

Staub- und Schlammschlachten sind künftig Vergangenheit: Sportplatz in Heimersheim bekommt modernen Kunstrasen

Heimersheim. Ein lang gehegter Wunsch der Fußballer und Sportler aus Heimersheim geht in Erfüllung. Sie müssen bald nicht mehr auf Asche spielen und trainieren. Zu Staubschlachten ausartende Fußballspiele bei längerer Trockenheit oder Schlammschlachten bei Regen gehören der Vergangenheit an.

weiterlesen →
Rhein Zeitung

Videos: Dernauer Unbehagen bleibt

Bezirksspruchkammer stellt bei Berufung den Einsatz von Filmaufnahmen nicht infrage – Aber Sperre wurde reduziert – Vorangegangene Szenen vor der Tat können in Bewertung einfließen

Dernau, Koblenz. Nein, einverstanden war der SV Dernau überhaupt nicht mit dem Urteil von sechs Spielen Sperre gegen einen Spieler seiner Mannschaft, das die Kreisspruchkammer des Fußballkreises Rhein/Ahr nach Ansicht einer Videosequenz aus der D-Klassenpartie SV Oberzissen III gegen die SG Dernau/Mayschoß II gefällt hat (die RZ berichtete). Nicht mit dem Strafmaß und schon gar nicht nicht mit dem Umstand, dass und wie besagte Videosequenz zur Beweisführung herangezogen worden ist. Weshalb der Verein Berufung einlegte bei der nächsthöheren Instanz, der Bezirksspruchkammer in Koblenz.

Und auch dieses nun gefällte Urteil stellt die Dernauer nicht so recht zufrieden, auch wenn das Strafmaß reduziert wurde von sechs auf vier Spiele Sperre. Was bleibt, sind die grundsätzlichen Bedenken, die sich im Hinblick auf den Videoeinsatz ergeben haben.

weiterlesen →
Rhein Zeitung Logo Rz 021120 Grafschaft Vollrath
Kreisliga B - Rhein/Ahr

Thomas Meyer: „Vielleicht ist es an der Zeit, jetzt umzudenken“

Walporzheimer Trainer regt Saison von März bis Oktober an – Beklemmendes Gefühl in Bodendorf – Gönnersdorf will die Zwangspause nutzen

Kreisgebiet. Auch in der Fußball-Kreisliga B Ahr ruht nun also der Ball bis auf Weiteres. Die Spieltage neun bis 13 sind erst einmal abgesetzt worden. Spieltag 14 am ersten Wochenende im Dezember wird dann wohl auch nicht stattfinden können, denn die Wiederaufnahme soll nach Aussage des Fußballverbandes Rheinland mit einer zweiwöchigen Vorlaufzeit einhergehen. Wie gehen die Teams an Tabellenspitze und Tabellenende der B-Klasse damit um?

weiterlesen →
Coronavirus Sperrung 220221
Phillie Fiffla Nbamitdeutscherbrille

Termine